Sprengstoffladefahrzeug 2017-11-30T09:54:12+00:00

Project Description

Sprengstoffladefahrzeug

Das Sprengstoffladefahrzeug SLF wird zum pneumatischen Besetzen von Sprenglochbohrungen mit ANFO- Sprengstoff eingesetzt.
Es ist mit einem Sprengstoffbehälter (500 bis 2.700 l), einer Druckluft- Einblasanlage und wahlweise mit Rotationsverdichter oder Kolbenkompressoren und Druckluftspeicher ausgerüstet.
Das SLF ist für den Einsatz u.a. im Tunnelbau, Erz-, Kali- und Steinsalzbergbau geeignet.

Das Gerät kann ohne, oder aber auch mit einer Hubarbeitsbühne zum Besetzen bis 8 m Höhe und 8,0 m Breite aus einer Aufstellung geliefert werden.
Die niedrige Bauhöhe des Fahrzeuges von ca. 1.700 mm ermöglicht auch den Einsatz in geringmächtigen Grubenbauen.

Fahrzeugdetails